top of page

Seife vergolden

Aktualisiert: 1. Juni


Edle dunkle Seife mit Gold
Seife vergolden

Seife vergolden

Ab und an muss es etwas Edles sein, ein Hauch von Luxus, etwas Besonderes schwebt mir vor.


Diese Seife ist aus einem Seifenblock entstanden, der Block wurde geviertelt. Für die dunkle Farbe ist ein Heilschlammpulver verantwortlich, dass besonders hautpflegend ist. Wenn ihr Seifen vergolden wollt, müsst ihr bei der Farbgebung darauf achten, dass sich ein schöner Kontrast zum Blattgold ergibt. Beduftet habe ich mit ätherischen Weihrauch & Myrrhe Öl.


Die einzelnen Stücke wurden mit einem Holzstäbchen durchbohrt und eine Kordel eingezogen. Danach wird feines Blattgold (erhältlich Schlaggold in Blättern oder als Gold Flocken die auch im Lebensmittelbereich verwendet werden. ) vorsichtig aufgetragen. Das vergolden einer Seife ist nicht schwierig oder zeitaufwendig. Gold ist kostbar und edel und lässt deine Seife in besonderen Glanz erstrahlen!


Zu guter Letzt noch mit einem Stempel verschönert und ich denke, dass sie gelungen ist!

150 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Tricolor Seife

Gästeseifen

bottom of page