top of page

Das 25er Rezept zum Seifensieden

Aktualisiert: 14. Dez. 2023


Einfaches Rezept zur Seifenherstellung
25er Rezept für Seife


Das 25er Rezept zum Seifensieden


Ein beliebtes Einsteiger Rezept zum Seifensieden ist das 25er Rezept. Der Name kommt daher, dass die Basis Öle & Basis Fette jeweils in 4 x 25 % aufgeteilt sind. Es sieht wie folgt aus:


25 % Kokosfett

25 % Palmfett

25 % Olivenöl

25 % Rapsöl


Somit haben wir insgesamt 50 % feste Fette und 50 % flüssige Öle, das ergibt eine ausgewogene Basisfettmenge für Anfänger. Nicht zu weich und auch nicht zu fest. Der Seifenleim lässt sich gut verarbeiten, bleibt nicht zu lange flüssig und wird auch nicht zu schnell fest.


Natürlich kann dieses Rezept für Seifen nach Belieben abgeändert werden, wichtig ist nur, dass die festen Fette 50 % und die flüssigen Öle ebenso 50 % sein sollten, vor allem, wenn man z. B. kein Palmfett verwenden möchte oder einfach ein Öl oder Fett nicht verträgt bzw. nicht verfügbar ist.


Eine Abwandlung des 25er Rezept zum Seifensieden könnte z. B. so aussehen:


50 % Kokosfett

25 % Sonnenblumenöl

25 % Olivenöl


oder:


30 % Kokosfett

10 % Kakao Butter

10 % Shea Butter

25 % Rapsöl

25 % Olivenöl


433 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Löwenzahn-Seife

bottom of page